Unser Team für Hamburgs Nordwesten

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Einrichtung interessieren. Wenn Sie Fragen haben oder sich genauer über unsere Angebote informieren wollen, steht Ihnen Helge Thoelen als Ansprechpartner für den Bezirk Hamburg-Eimsbüttel zur Verfügung. Helge Thoelen wird Sie gern über Op de Wisch e.V. informieren, Ihnen die unterschiedlichen Hilfsangebote vorstellen und wenn Sie eine Hilfe in Anspruch nehmen wollen, im Antragsverfahren unterstützen und begleiten.

Unser Team setzt sich multiprofessionell zusammen und wir versuchen, uns sehr individuell auf die Bedürfnisse unserer Klienten einzustellen. Multikulturelle Ansätze und verschiedene muttersprachliche Angebote sind Teil unseres Angebotes.

Persönliche Hilfe und Begleitung stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Hierbei ist es unser Ziel, Ihren Fähigkeiten und Stärken große Aufmerksamkeit zu schenken, Sie dabei zu unterstützen, Ihr Selbstwertgefühl zu stärken und so u.U. eine veränderte Wahrnehmung und Haltung gegenüber den Problemen des Alltags mit Ihnen zu erarbeiten.

Um Ihnen das Kennenlernen anderer Klienten und die Kontaktherstellung zu ermöglichen, bieten wir regelmäßige Gruppen- und Freizeitangebote an.

Jeden Donnerstag zwischen 10.00 und 13.00 Uhr haben Sie als unser Klient Zugang zum „offenen Büro“. Wenn Sie nicht über einen eigenen PC oder Internetanschluss verfügt, können Sie in dieser Zeit z.B. Bewerbungen schreiben und ausdrucken, online recherchieren oder auch wichtige Telefonate erledigen. Selbstverständlich helfen wir Ihnen gern beim Formulieren von Bewerbungen oder Anschreiben an Behörden, Versicherungen etc.

So erreichen Sie uns:
Op de Wisch e.V.
Bezirk Eimsbüttel
Oberstraße 14b · 20144 Hamburg
Telefon(040) 600 88 34 · 50
Telefax(040) 600 88 34 · 55
info@op-de-wisch.de
Helge Thoelen
Teamleitung
Telefon0176 / 2454 9595
thoelen@op-de-wisch.de